Wohnraumlüftung · Energie-Rückgewinnung

Gesünder leben, effizient Energie einsparen.

Lüftungstechnik

WOHNRAUMLÜFTUNG UND ENERGIE-RÜCKGEWINNUNG
Heute sorgen hohe Wärmedämmstandards und vielfach energetisch sanierte Gebäude-Außenhüllen für einen möglichst geringen Wärmeverlust. Zugleich verhindert die Gebäudedämmung den natürlichen Luftaustausch in Gebäuden. Eine zentrale Wohnraumlüftung kann daher nicht nur einen positiven Beitrag zum Raumklima leisten.

Gewinnt man die Wärme aus der Abluft zurück, sind Einsparungen von bis zu 92 % des gesamten Lüftungswärmeverlustes durch Wärmerückgewinnnung möglich. Das senkt den Primärenergiebedarf und die CO2-Emissionen deutlich.

Wohnraumlüftung für gesundes Raumklima
Das Problem: Indem sie die Wärme im Haus halten, senken sie den Bedarf an Heizenergie, aber sie verhindern auch, dass Feuchtigkeit und Schadstoffe nach außen abgeführt werden. Ohne ein durchdachtes Lüftungskonzept entsteht schnell ein Klima für die Bildung von Schimmelpilzen und die Vermehrung von Hausstaubmilben. Allergien und Erkrankungen der Atemwege können die Folge sein. Für Neubauten und nach Altbausanierungen gilt zudem: Auch Schadstoffe, die in Baustoffen, Möbeln, Farben usw. vorkommen, gelangen nur mehr schwer nach außen und könnten so in schlecht belüfteten Wohnräumen ggfs. in hohen Konzentrationen vorkommen bzw. auftreten.

© 2016 ENERGIE SCHAFFT KRAFT... Wärme · Wasser · Umwelttechnik | Lindensteinstraße 18 | 34497 Korbach-Rhena | Tel. 05631-3873 | Fax -65834 | info(at)kraft-korbach.de